24h Nürburgring 2013 – Impressionen vom Montagmorgen

Der Nissan 370Z mit der Startnummer 370 kommt zum planmäßigen Boxenstopp zu den tapferen Schraubern in der Nissan-Box. Nachdem es in der Nacht noch Probleme mit den Temperaturen des Differentials gab, sind diese nun behoben und der Zweitürer dreht unermüdlich seine Runden durch den, noch immer anhaltenden, Regen.

Mehr über den 370Z mit der passenden Startnummer, gibt es auch auf dem Twitter-Profil von Sebastian.  (Sebastian ist als Blogger direkt für Nissan in der Box tätig.)