Jedermanns Lounge

Die Marke Dacia, eine 100% Tochter der Automobilhersteller-Allianz Renault-Nissan, ist bekannt für seine erfolgreichen Fahrzeuge zu günstigen Einstiegspreisen.

Mit dem Dacia Logan kam 2004 die erste „Billig-Limousine“ des ehemals rumänischen Automobilherstellers auf den Markt. Der Erfolg des Konzeptes wurde durch die Modelle Sandero und Duster erfolgreich wiederholt. Heute ist Dacia auf dem Neuwagenmarkt ein etablierter Hersteller von preiswerten Fahrzeugen. Menschen die keinen Wert auf „Statussysmbole“ liegen sollen die Zielgruppe von Dacia sein.

Um die Dacia-Familie zu komplettieren fehlte der Marke bisher ein Modell aus der beliebten Van-Kategorie. 2012 ist dann auch diese Lücke im Dacia-Portfolio gefüllt.

Dacia präsentiert den „Lodgy“ – einen 4,5 Meter langen Mini-Van der als vielseitiges und geräumiges Fahrzeuge die Zielgruppe der Neuwagenkäufer ansprechen soll, die nach Platz für die Familie suchen, aber auf eine besonders attraktive Preisgestaltung wert legen.

Interessant wird der Dacia Minivan Lodgy damit auch für die Familien die bisher nur nach einem Gebrauchten-Familien Van Ausschau gehalten haben.

Seine Weltprämiere erlebt der Dacia Lodgy auf dem Genfer Autosalon im März.

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen