Porsche Panamera Diesel | Bad News

Bislang gingen wir davon aus, das der Panamera Diesel nach seinem bevorstehenden Facelift / Modellpflege, auch mit dem neuen Bi-Turbo-Diesel mit 313PS aus dem Konzernregal in die Verkaufsräume rollt. Nach Informationen die uns heute vorliegen, scheint dies jedoch nicht umgesetzt zu werden.

Als Grund könnte die Bauhöhe des neuen V6 Diesel mit Doppel-Turbolader dienen. Da der Porsche Panamera deutlich weniger Bauhöhe unter der vorderen Haube bietet, als die Modelle A7, A7 und A8 von Audi, für die der 313PS starke Diesel gesetzt war – will man bei Porsche nun den Weg der klassischen Leistungssteigerung gehen. Denn ein wenig mehr als 250PS kann der Panamera Diesel schon vertragen.

In unserem eigenen Fahrbericht konnte zwar auch der bisherige Diesel-Motor überzeugen, die ersten Testkilometer im neuen 313PS starken Audi-Bi-Turbo Diesel haben jedoch derart viel Lust gemacht und waren so überzeugend, das man diesen Motor nur als die logische Variante für den effizienten GT aus Zuffenhausen sehen konnte.

Sobald neue Informationen vorliegen, werden wir darüber berichten!

 

Linktipp:

  • Fern, schnell, gut! Porsche Panamera Diesel auf die-Testfahrer.de
Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen