Alfa Romeo Mito, der Kleine Charmeur ohne Durst

Alfa Romeo bietet den sexy Kleinwagen Mito nun auch mit dem vom Fiat 500 bekannten TwinAir Motor an.

TwinAir steht im FIAT-Konzern für einen nur 0,9l großen Zweizylinder-Motor der dank Turboaufladung auf 85PS kommt. Das etwas ungewöhnliche Motorengeräusch konnte jedoch bereits im Fiat 500 mehr Freunde als Kritiker finden. Zumal der TwinAir Motor dank 145Nm bei 2.000 Umdrehungen relativ stark im Durchzug ist. In nur 12,5 Sekunden fährt der hübsche kleine Italiener Tempo 100 und erst bei 174km/h endet die Beschleunigung.

Um den Normverbrauch auf 4,2l je 100km zu drücken, bekam der Mito nicht nur den TwinAir-Motor sondern gleich noch besondere Leichtlaufreifen, ein Start-Stopp-System und einen Heckspoiler der die Aerodynamik positiv beeinflussen soll. Mit nur 98 Gramm CO2 je KM gehört der Mito Twinair zu den besonders effizienten Kompaktfahrzeugen.

Ab Mai ist der Mito in der Ausstattungslinie Turismo zu Preisen ab 16.950€ erhältlich.

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger