Audi TT Quantumgrau Edition – 99 Stück. Nur online.
Ab dem 5. Juni kann man den auf 99 Exemplare limitierten TT Quantumgrau bestellen. Das Sondermodell wird allerdings nur online vertrieben

Audi TT Quantumgrau Edition – 99 Stück. Nur online.

Der Autohandel wird sich in Zukunft stärker ins Internet verlagern. Auch Audi plant, in den Online-Direktvertrieb von Neufahrzeugen einzusteigen. Zunächst mit einem Pilotprojekt.

Ab dem 5. Juni kann man den auf 99 Exemplare limitierten TT Quantumgrau bestellen. Das Sondermodell wird allerdings nur online vertrieben

SP-X/Ingolstadt. Ab dem 6. Juni bietet Audi seinen Sportwagen TT als Sondermodell Quantumgrau Edition an, und zwar ausschließlich online. Bereits seit 2017 ist Audi mit einer eigenen Gebrauchtwagenbörse im Internet präsent. Künftig wollen die Ingolstädter auch Neuwagen im Netz anbieten. Der Vertrieb des TT-Sondermodells dient dabei als Pilotprojekt. Anfang 2020 will Audi in Zusammenarbeit mit seinen Händlern die Onlinevermarktung von Neuwagen stärker vorantreiben.

Der Audi TT Quantumgrau Edition bietet ein gehobenes Ausstattungsniveau

Im Fall des TT Quantumgrau erhalten Kunden die Möglichkeit, sich Leasing- oder Finanzierungsangebote online einzuholen sowie eine Zulassung mit Wunschkennzeichnen und eine Anlieferung an einen Wunschort zu veranlassen. Den rund 62.300 Euro teuren TT Quantumgrau gibt es nur als 45 TFSI Quattro S Tronic, also mit einem 180 kW/245 PS starken Benziner in Kombination mit Allradantrieb und Selbstschaltgetriebe. Damit schafft das Coupé den Standardsprint in weniger als sechs Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h. Ausstattungsbesonderheiten des Editionsmodells sind das Designpaket Expressrot sowie eine partielle Mattlackierung.

SP-X Redaktion | Mario Hommen

Mario Hommen, Automobil-Journalist. Dieser Artikel stammt aus dem Redaktions-Netzwerk von SPS Spot Press Services GmbH. Änderungen, Adaptionen und Korrekturen durch die Redaktion von AUTOHUB möglich.
Menü schließen
%d Bloggern gefällt das: