Die Fernsehmoderatorin Bettina Böttinger fährt bereits seit neun Jahren privat einen Prius und schwört seitdem auf den Toyota Hybridantrieb.

„Dieses sparsame Auto ist nicht nur ein Beitrag zum Umweltschutz, es bringt auch Spaß beim Fahren und an der Tankstelle“

so die Rheinländerin. Anlässlich einer Veranstaltung von Lexus und Toyota unter dem Motto „Fahrspaß“ nutzte sie die Gelegenheit, erstmals den neuen Lexus IS 300h Probe zu fahren. Die neue Vollhybrid Limousine mit Heckantrieb liefert eine Systemleistung von 223 PS  bei einem Normverbrauch ab 4,3 Litern auf 100 Kilometer .

Bettina Böttinger zeigte sich bereits nach ihrer ersten Probefahrt begeistert – von der Performance der sportlichen Limousine ebenso wie vom sparsamen Antrieb, dem hohen Komfort und der erstklassigen Verarbeitung.

„An vielen Details im Innenraum spürt man, dass dies ein Auto aus dem Premium Segment ist.“

Ob die Moderatorin demnächst auch zu den Lexus Kunden zählt, steht noch in den Sternen. Dem Hybridantrieb bleibt sie jedenfalls treu: In Kürze erhält sie ihr neues Auto, einen Prius Plug-in.