BMW Connected: Individuell auf die Strasse gebracht

Digitale Vernetzung ist im Bereich der Mobilität ein ganz großes Thema. Schon seit Jahren vernetzt BMW mit ConnectedDrive Fahrer und Fahrzeuge miteinander und bringt nun im August diesen Jahres den nächsten Schritt auf den Markt. Mit dem Launch von BMW Connected stellt BMW nun ein ganzheitliches digitales Konzept vor, das die individuelle Mobilität unterstützt und zwar nahtlos. Auf Basis einer flexiblen Plattform, der Open Mobility Cloud, wird so das Fahrzeug über mehrere Touchpoints wie iPhone und Apple Watch nahtlos in das digitale Leben des Nutzers eingebunden. Das beinhaltet im ersten Schritt beispielsweise digitale Angebote und Dienste, welche die tägliche Planung von Fahrten und Terminen vereinfachen soll. Stressfreies und pünktliches Ankommen soll hier das Ziel sein.

„In den nächsten Jahren wird die Digitalisierung die Nutzung des Fahrzeugs maßgeblich verändern: wir werden digitale Dienste erleben, die uns und unsere Welt vollständig miteinander vernetzen, unterwegs wie zu Hause. Das Fahrzeug wird zum Smart Device; intelligent vernetzt, nahtlos eingebunden und perfekt abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse jedes Nutzers. Diesen Anspruch zeigen wir mit der ersten Version von BMW Connected.“, erklärt Dieter May, Senior Vice President Digital Services und Business Models bei der BMW Group.

Vorerst wird der Dienst für Apple iPhone-Nutzer verfügbar gemacht. Diese können dann nach Registrierung direkt loslegen. Hier werden dann mobilitätsrelevante Informationen wie z.B. Adressen und Ankunftszeiten aus Kalendereinträgen und, basierend auf Echtzeit-Verkehrsinformationen, optimale Abfahrtszeiten angezeigt. Dabei können selbst interessante ‚Point of Interest‘ gespeichert und später in das BWM Navigationssystem integriert und abgerufen werden. Bei BMW Elektro- oder Hybrid-Fahrzeugen werden zudem relevante Daten wie Reichweite oder Akkuladestand in die Reiseplanung miteinbezogen. BMW Connected und die darin enthaltenen Funktionen werden stetig weiter entwickelt und an die Bedürfnisse der Kunden angepasst. Gleichzeitig werden die Funktionen bereits bestehender Apps von BMW ConnectedDrive, wie z.B. BMW Remote oder BMW Connected Classic, in der digitalen Erlebniswelt von BMW Connected zusammengeführt. Nach der Markteinführung ist BMW Connected im Apple App Store kostenlos zum Download verfügbar und kann in BMW Fahrzeugen mit der aktiven Sonderausstattung „ConnectedDrive Services“ genutzt werden.

BMW Connected 008 2016

Previous ArticleNext Article
Simone Amores
Autos waren schon immer meine Passion, aber erst vor ein paar Jahren fing ich damit an, auch darüber zu berichten. Als freie Online-Journalistin genieße ich die Zeit auf vier Rädern so oft es geht. Neben dem modeln und reisen surfe ich aber auch gerne auf der virtuellen Welle. Frei nach dem Motto: „Lieber dauernd online als ständig von der Rolle.“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen