Einser mit Mmmmhhh-Faktor

In Genf stellt BMW einen M135i vor. Trotz des Namenszusatz „Concept“ ist der M135i Seriennah.  Einen M1 wird es wohl auch vom neuen Einser nicht geben, aber immerhin einen M135i. Als Triebwerk kommt unter der Haube des sportlichen Kompakten ein TwinTurbo Reihensechszylinder mit 300PS zum Einsatz. Bleibt noch ein wenig Luft nach oben. 360PS und mehr sind für den Reihensechser als Turbo bekanntlicherweise kein Problem. 

Von vorne zeichnet den M-Concept die größeren Lufteinlässe in der sportlich modellierten Stoßstange aus.

Das Heck wird geprägt von einer Auspuffanlage mit 2 jeweils im äußeren Drittel liegenden Auspuffrohren und einer mattschwarzen Einrahmung des unteren Stoßfängers. Damit wirkt der M135i von hinten besonders breit und sportlich.

Weitere Details und mehr Fotoaufnahmen präsentieren wir Ihnen im Rahmen unserer Genf-Berichterstattung.

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger