Die Antwort der USA auf den BMW M5 CS: der Cadillac Blackwing

Die Limousinen CT4-V und CT5-V (rechts im Bild) bietet Cadillac nun auch als beonders sportliche Blackwing-Versionen an

Cadillac – allein bei diesem Wort geraten viele ins Schwärmen und Träumen. Jetzt bringt das
amerikanische Unternehmen sein bislang stärkstes Modell auf den Markt: Der Cadillac CT5-V
Blackwing hat satte 677 PS und bringt es auf 322 km/h Spitze. Damit ist er ein direkter Konkurrent
für den BMW M5 CS, und zwar auch beim Preis.


Einige Verbesserungen


Für den Blackwing verwendet Cadillac die bereits vierte Generation des Magnetic Ride Control von
GM. Die neue Version hat Verbesserungen sowohl an den vorderen und den hinteren
Radaufhängungen, was für eine bessere Handhabung auf der Rennstrecke und für mehr Fahrkomfort
auf der Straße sorgt. Der Blackwing ist serienmäßig mit Pilot 4S-Reifen ausgestattet, die von
Michelin exklusiv für dieses Modell entwickelt wurden. Die Bremsbeläge bestehen aus einer Karbon-
Keramik-Mischung, die 24 Kilogramm Gewicht weniger auf die Waage bringen, als die
Standardbremsen aus Stahl. Die größten Änderungen sind jedoch rein mechanischer Natur. So gibt es
einen leicht veränderten Stoßfänger an der Front und einen Kühlergrill in tiefem Schwarz.


Ein dezent gestalteter Innenraum

Veränderungen gibt es auch im Innenraum des neuen CT5-V-Blackwing, aber sie sind sehr dezent und
sehr elegant. Markant sind die Akzente aus Kohlefaser an der Mittelkonsole, am Lenkrad und an den
Verkleidungen der Türen, auch der 3D-gedruckte Schalthebel kann überzeugen. Technisch ähnelt der
Blackwing von Cadillac der C8 Corvette. Ein großes Display bietet die grundlegenden Anzeigen, wie
beispielsweise den aktuellen Reifendruck, die G-Kräfte und den Ladedruck. Zusätzlich hat der
Blackwing eine angepasste Launch-Control-Einstellung, die im Display eingebettet wurde.


Wie viel kostet der CT5-V-Blackwing?


Fans des BMW M5 CS wird der Preis des amerikanischen Sportwagens aus dem Traditionshaus
Cadillac wahrscheinlich die Tränen in die Augen treiben. Ohne alle zusätzlichen Optionen und Extras
ist der CT5-V-Blackwing von Cadillac ab 84.990 Dollar zu haben, was umgerechnet knapp 70.000 Euro
entspricht. Erhältlich ist der schicke Flitzer aus den USA übrigens in Electric Blue und in Blaze Orange
Metallic.

Total
0
Shares
Related Posts