Elektrische G-Klasse kommt schon 2024

Mercedes will bis 2030 sein komplettes Modellangebot auf Elektroantrieb umstellen. Das gilt auch für die G-Klasse, die schon in den Startlöchern steht. Bereits 2024 wird Mercedes eine rein elektrisch angetriebene Variante seines Offroad-Klassikers G-Klasse auf den Markt bringen. Diesen überraschend frühen Zeitpunkt nannte Mercedes-Chef Ola Källenius dem Portal „Autoblog“. Mitte bis spätestens Ende 2024 soll …

Visionär oder nicht – erste Fahrt im Mercedes EQXX Vision

Was Mercedes mit dem Vision EQXX leistet, ist bahnbrechend. Im Konzern überlegen die Ingenieure schon, die Erkenntnisse aus der Studie zeitnah für die Serie zu nutzen. Wir haben das faszinierende Concept bereits gefahren. Wenn man so will, ist der Vision EQXX so ein bisschen wie ein Mercedes 200 D – nur in die Neuzeit übertragen. …

Fahrbericht: Mercedes C-Klasse T-Modell 300 d

Alle reden nur von E-Autos, dabei gibt es auch noch andere. Sogar der Diesel lebt noch. In der Mercedes C-Klasse sogar recht eindrucksvoll. Die Mercedes C-Klasse ist seit gut einem Jahr in der mittlerweile fünften Generation am Start. Das volumenstärkste Modell der Schwaben ist neben der Limousine auch wieder als T-Modell zu haben, zumindest für …

Mercedes Vision EQXX

Wie weit man mit einem E-Auto unter Alltagsbedingungen kommen kann, macht das Forschungsfahrzeug Vision EQXX von Mercedes deutlich. Erneut schickte Mercedes sein Forschungsfahrzeug „Vision EQXX“ auf Langstreckenfahrt auf öffentlichen Straßen. Diesmal ging es von Stuttgart nach Silverstone. Ohne zu laden, kam das Fahrzeug inklusive einiger Extrarunden auf der Rennstrecke bei sommerlichen Temperaturen von bis zu …

Mehr als 1.200 Kilometer ohne Ladestopp

Wie weit man mit einem E-Auto unter Alltagsbedingungen kommen kann, macht das Forschungsfahrzeug Vision EQXX von Mercedes deutlich. Erneut schickte Mercedes sein Forschungsfahrzeug „Vision EQXX“ auf Langstreckenfahrt auf öffentlichen Straßen. Diesmal ging es von Stuttgart nach Silverstone. Ohne zu laden, kam das Fahrzeug inklusive einiger Extrarunden auf der Rennstrecke bei sommerlichen Temperaturen von bis zu …

Fahrbericht: Mercedes T-Klasse

Der Buchstabe T steht bei Mercedes immer für den Kombi, oder eben für die damit verbundenen Transportqualitäten. Jetzt ziert er eine ganze Baureihe, die neu ist, einem aber bekannt vorkommt.   Neuer Buchstabe, neues Glück. Für den komplett neuen Hochdachkombi hat Mercedes das T als Namenskürzel ausgewählt. Die T-Klasse ist quasi eine komfortable Familienvariante des …

Mercedes-Benz T-Klasse

Zum reichhaltigen Angebot der Mercedes Citan-Modellfamilie gesellt sich künftig die feinste Version namens T-Klasse. Damit wird der vielseitige Hochdachkombi höherwertig und einen Tick bunter. Wir durften bereits probesitzen. Die erste Begegnung mit der neuen Mercedes T-Klasse offenbart einen gut sichtbaren Unterschied zum bereits ein Jahr früher vorgestellten Verwandten Citan Tourer: den Metalliclackton Rubellitrot. Ihn gibt …

Fahrbericht: Mercedes EQE 350+

Gut ein Jahr nach dem EQS schickt Mercedes den kleineren Bruder EQE an den Start. Die elektrische Business-Limousine bietet ich nicht nur eine Menge Luxus, sondern hat auch ganz besonders einen Konkurrenten im Fokus. Dass ein Mercedes so stark die Blicke auf sich zieht, Autofahrer an der roten Ampel ihre Scheibe herunterdrehen und fragen, um …

Mercedes Vision EQXX

Der durch den Wind schlüpft Mercedes reizt das Thema elektrische Effizienz aus: Der Mercedes Vision EQXX will mit windschnittigem Design Reichweiten-Rekorde einfahren. Mit dem Forschungsfahrzeug Vision EQXX gibt Mercedes einen Ausblick auf seine E-Autos der nächsten Generation. Die extrem windschlüpfrige Limousine soll das effizienteste jemals gebaute Auto der Marke sein und eine rekordverdächtige Reichweite von …

Markenausblick Mercedes

Bis 2024 weitet Mercedes im Oberklasse- und Luxus-Segment sein EQ-Angebot auf sechs vollelektrische Modelle aus. Die Performance-Tochter AMG leitet davon ihre speziellen Hochleistungsvarianten ab. Der Einstieg in die elektrische Luxuswelt scheint für Mercedes deutlich besser zu laufen als zunächst erwartet. Die Nachfrage nach dem EQS liegt auf dem Niveau der S-Klasse. Das will was heißen. …