CitroenLeasingRatgeberTop4

Citroen C5 Aircross 180 Stop&Start ë-EAT8 im Leasing – jetzt neue Motoren im Angebot

Seit gut drei Jahren gibt es den Citroen C5 Aircross als Plug-in-Hybrid mit 165 kW/224 PS. Jetzt folgt eine Alternative.

Citroen erweitert das PHEV-Angebot für sein Kompakt-SUV C5 Aircross um die schwächere Variante 180 Stop&Start ë-EAT8. Die zu Preisen ab 42.000 Euro verfügbare Hybrid-Version kombiniert einen 110 kW/150 PS starken 1,6-Liter-Vierzylinder mit 81 kW/110 PS leistender E-Maschine. Als Systemleistung geben die Franzosen 133 kW/181 PS an. Das Motorenduo erlaubt den Sprint aus dem Stand auf 100 km/h in 8,9 Sekunden, Topspeed sind 215 km/h. Dank 12,7 kWh großer Batterie ist elektrisches Fahren bis zu 57 Kilometer weit möglich.

Mario Hommen/SP-X

 

Comments are closed.

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.