Citroen C4 Cactus Rip Curl – Schick gemacht für den Strand

Gemeinsam mit dem Surfausstatter Rip Curl hat Citroen nun ein Sondermodell des C4 Cactus aufgelegt. Zu erkennen ist der kompakte Crossover unter anderem an weißen Außenspiegeln und einer Dachreling in gleicher Farbe. Dazu kommen orangene Sicherheitsgurte im Innenraum. Technische Besonderheit des frontgetriebenen Franzosen ist eine elektronische Traktionskontrolle, die spezielle Programme für Sand, Schnee und Gelände bietet. Für den Antrieb stehen der Top-Benziner mit 81 kW/110 PS sowie ein 73 kW/99 PS starker Diesel zur Wahl. Die Preise des C4 Cactus Rip Curl starten bei 22.890 Euro, rund 4.400 Euro oberhalb des günstigsten Standardmodell mit vergleichbarer Motorisierung.

Previous ArticleNext Article
SP-X Redaktion | Holger Holzer
Dieser Artikel stammt aus der SP-X Redaktion von Holger Holzer

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen