Der neue Dacia Lodgy zeigt sich

Dacia zeigt neuen 7-Sitzer

Seit gut neun Jahren lockt der Siebensitzer Dacia Lodgy mit viel Platz für wenig Geld. Jetzt kündigt sich sein Nachfolger an.

Auf der erstmalig in München stattfindenden Automesse IAA Mobility (7. bis 12. September) will Dacia dem Publikum ein neues Familienauto mit sieben Sitzen und variablem Innenraum präsentieren. Details zum neuen Modell hat die Renault-Tochter bislang keine verraten. Sehr wahrscheinlich dürfte es sich um die Neuauflage des seit 2012 produzierten Lodgy handeln, die Dacia vermutlich stärker als bisher Richtung C-Segment positionieren wird. Auch wenn der voraussichtlich 2022 verfügbare Lodgy II aufgewertet und teurer wird, dürfte er weiterhin den Status als günstigster Siebensitzer beibehalten.

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Related Posts