Da war doch was? Ja richtig, das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart hatte einige Blogger eingeladen, die Nacht im Museum zu verbringen.

Alleine – also fast alleine 🙂 Nur unter Bloggern, ein paar Experten vom Museum und einem Film-Team. Dieses Film-Team hat einige Blogger durch die Nacht begleitet und darüber einen Clip gedreht. Ich will ja nicht allzu vorlaut sein – aber ja, ich bin auch im Clip zu sehen.  Und nein – ich konnte nichts kritisieren. Auch wenn ich lange gebraucht habe, um mit Daimler warm zu werden.

Heute kann ich Mercedes-Benz nur noch ein großes Lob aussprechen! Diese Museums-Nacht war grandios – und endlich ist auch der Clip online:

Und? Wie findet ihr diese Idee? Eine Nacht im Museum?

Achso, den ursprünglichen Blog-Beitrag findet ihr nach diesem Link …