Sterne-Regen in der neuesten Euro-NCAP-Testrunde: Gleich sieben Modelle erhalten die Himmelskörper-Höchstwertung.

Ob klein oder groß, SUV oder Limousine, elektrisch oder konventionell – sichere Autos gibt es in jeder Klasse und Dimension. Beim Crashtest der Sicherheitsorganisation Euro-NCAP haben jetzt alle sieben aktuell geprüften Modelle die Bestwertung von fünf Sternen erhalten. Unter den Kandidaten findet sich mit dem Audi E-Tron ein elektrisches SUV, dazu kommen die Hybrid-SUV Toyota RAV4 und Lexus UX sowie der konventionell angetriebene Mini-Crossover VW T-Cross. Auch der Kleinwagen Renault Clio sowie die Kompaktlimousinen Toyota Corolla und Mazda3 überzeugten bei Insassen-, Kinder- und Fußgängerschutz sowie bei der Sicherheitsausstattung.

Euro-NCAP fasst mit dem Sterne-System die Testergebnisse in mehreren Kategorien übersichtlich zusammen. Fünf Sterne beispielsweise gibt es für guten Aufprallschutz und eine umfassende Ausstattung mit praxisgerechter Unfallvermeidungstechnik.