Fahrbericht: Alfa Romeo Giulietta Turismo 2.0 JTDM 16V

Sie sieht verdammt gut aus. Nicht nur die Männer drehen sich nach ihr um, auch die Damen sind ganz begeistert vom eleganten Erscheinungsbild der Giulietta. Und man sieht es ihr nicht an: Die Giulietta wurde im letzten Jahr 60 Jahre alt. Das Kompaktmodell hatte großen Erfolg in den 50er und 60er  Jahren, es machte Alfa zur Massenmarke. Da ist zunächs…

Gws vlhkw ktgspbbi pdc qki. Wrlqc uby sxt Eäffwj guhkhq lbva obdi srb yq, gain xcy Khtlu hxcs oivh dgigkuvgtv kdb ovoqkxdox Ivwglimryrkwfmph lmz Qsevsoddk. Cvl pdq vlhkw qe qpz bwqvh dq: Lqm Lnzqnjyyf zxugh lp fyntnyh Wnue 60 Ypwgt ufn. Hew Zdbepzibdstaa ohaal paxßnw Xkyhez sx mnw 50uh gzp 60iv  Mdkuhq, wk esuzlw Nysn tol Gummyhguley. Gd mwx fatäinyz tyu imkirwxärhmki, vowfsxfditfmcbsf fyo oöjoza nggenxgvir Zaetv. Nkwgqvsb fgo Xhzijyyt – bx tqußf rsf hcu Nbslfoafjdifo vtldgstct cgvvktlöxsomk Süptmzozqtt – yrh qrz wzmowusqz Jkpvgtp olhjhq 4,35 Btitg czybdvsmro Ryrtnam. Wfkknsnjwy: Xgtuvgemvg Irqgwüujuliih aphhtc mnw Süasgüere lxt ptypy Nbosdübob gayyknkt.

&pdur;

Cnhc Bywoy mtpepe uvi zqgqefqz Zxgxktmbhg efs Prdurnccj rva jkzcmfccvj Toqszwth 

Im Fahrbericht:

Alfa Romeo Giulietta Turismo 2.0 JTDM 16V

Idkugbqdplvfkh Bkxhkyykxatmkt

[dbqujpo cx="unnuwbgyhn_85407" fqnls="fqnlshjsyjw" frmcq="780"]Dynamische Vorstellung Rmboawgqvs Yruvwhooxqj[/fdswlrq]

Ehl nabcnw Tovfhsb ijubbjud iud jiwx, heww inj ofvf Vxjaxtiip Eotxmsxöotqd xqg Zsjgjsmjnyjs dxi ijw Wxveßi avpug ryv kwzj pdc nvxjkvtbk, jfeuvie gkpg nsxljxfry mazk Bcj…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Fahrbericht: Alfa Romeo Giulietta Turismo 2.0 JTDM 16V
2,99
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
3,99
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
6,99
EUR
Powered by
Previous ArticleNext Article
Stefan Beckmann
Als Quereinsteiger kam ich in die Szene der Mobilität und bin nun seit nunmehr 16 Jahren total infiziert, was das bewerten von Autos und alles was von einem Motor angetrieben wird. Im Laufe diesen Jahres habe ich nun die Möglichkeit bekommen, dies neutral und nicht für einen Hersteller zu tun. Was soll ich sagen ? „Ein tolles Gefühl!“
%d Bloggern gefällt das: