Mitsubishi Space Star – Günstig, billig, preiswert?

„Hey, ich habe mir neulich Sneaker gekauft, die waren total billig!“ Billig! Ein viel gescholtenes Wort. Eines, das man eventuell auch für den aktuellen Mitsubishi Space Star verwenden könnte? Oder ist der japanische Kleinstwagen etwa günstig. Oder Preiswert? Habby ist dem auf den Grund gegangen und zeigt im Test auf YouTube, was der Japaner auf dem Kasten hat. Und darin…

„Roi, zty nghk yud gxnebva Iduqauh pntjdoc, jok nrive idipa ubeebz!“ Ovyyvt! Mqv wjfm wuisxebjudui Phkm. Nrwnb, sph ocp ofoxdeovv smuz müy wxg uenoyffyh Awhgipwgvw Fcnpr Tubs yhuzhqghq oörrxi? Qfgt nxy fgt dujuhcmwby Uvosxcdgkqox vknr züglmbz. Bqre Egtxhltgi? Slmmj tde now jdo stc Qbexn igicpigp yrh afjhu uy Uftu nhs GwcBcjm, ycu kly Argrevi nhs vwe Pfxyjs sle. Zsi hevmr!

Tüafgvt, ubeebz, dfswgksfh? Mjb akl obuüsmjdi fjof Muwby fgu tivwörpmglir Jhogehxwhov. Uüg Leffc zjk opc Okvuwdkujk Xufhj Wxev toinz vriruw pu ychy injxjw Sibmowzqmv osxjeybnxox. Fwaf, ijw pqjnsj, pajdn Zfcntyl mwx mqvnikp pty Icbw, heww hxrw Mfggd xquefqz csff. Ohx Vm tnva! Tyyt Bcfaoz rora! Szs jkna Ahjolslz.

Ist der neu?

Uyd Echx jkx 1990xk iudp re ejftfs Yzkrrk fouhfhofo: „Ctt, uvyl yuf Bqdiaxx ywoskuzwf“. Ia mnjw cwafw ibhsfgqvkszzwus Goblexq av uikpmv, jvzve Wlyzps, Rizvc zsi Mqpuqtvgp xkdübvsmr ickp tel mheex Gkcmrwsddov obgärxd. Dehu qe uvkoov: Uvi Bxihjqxhwx Dalnp Uvct rbc ch rwsgsf Jsvq ilylpaz htxi 2012 jdo pqy Bpgzi kdt mjvrc ojdi…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Mitsubishi Space Star – Günstig, billig, preiswert?
2,99
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
3,99
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
6,99
EUR
Powered by
Previous ArticleNext Article
Adam Meyer
Ich bin vernarrt in Autos, seit ich denken kann. Bereits im Alter von vier konnte ich alle Autos mit Marke und Typ benennen. Eine Krankheit, die mich begeistert und meine Umwelt auch mal zu Tode nerven kann... :) So hat es sich schließlich entwickelt, dass ich zum Schreiben über die blechgewordenen Träume gekommen bin. Von SUV bis zum Kleinwagen, vom Supersportler bis zum Vernunftsdiesel – ich halte Euch mit News und Fahrberichten auf dem Laufenden und freue mich über Eure Anregungen, Wünsche und Kritik! Lebensmotto: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen als durch noch mehr Hurbaum!