Fiat 500C Sondermodell „Yacht Club Capri“

Automatisch gespeicherter Entwurf
Als „Yacht Club Capri“ verfügt der Kleinstwagen mit elektrischen Stoffverdeck etwa über eine intensivblaue Metallic-Farbe

Der Fiat 500 dürfte zu den Sondermodellen-Königen gehören. Jetzt gibt es weiteres.

Fiat 500C Sondermodell „Yacht Club Capri“
Fiat 500C Sondermodell „Yacht Club Capri“ 7

Fiat bietet den 500C ab Anfang August wieder als Sondermodell mit Segelboot-Ambiente an. Als „Yacht Club Capri“ verfügt der Kleinstwagen mit elektrischen Stoffverdeck etwa über eine intensivblaue Metallic-Farbe, ein blaues Stoffdach, 16-Zöller, ein holzverkleidetes Armaturenbrett, elfenbeinfarbene Sitzbezüge mit Ledereinsätzen, einen höhenverstellbaren Fahrersitz, Parksensoren hinten sowie eine nummerierte Plakette für die ersten 500 Exemplare. Preislich dürfte sich das neue Sondermodell an dem 2016 aufgelegten Modell Riva orientieren und bei rund 21.000 Euro starten.

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Related Posts