Fiat Panda – Günstig wird günstiger

Der Fiat Panda ist bis Ende Dezember bereits ab 8.000 Euro zu haben. Der Preis gilt für alle sofort verfügbaren Fahrzeuge in der Variante „Easy“ bei gleichzeitiger Inzahlungnahme eines Altfahrzeugs. Die Ausstattung des fünftürigen Kleinwagens umfasst unter anderem Klimaanlage, Radio und Servolenkung. Alternativ bietet Fiat für 1.000 Euro zusätzlich die Top-Variante „Lounge“ mit Leichtmetallfelgen, Multifunktionslederlenkrad und Zentralverriegelung an. Den Antrieb übernimmt jeweils ein 51 kW/69 PS starker 1,2-Liter-Benziner. Bei einer Finanzierung durch die Fiat-Bank gewährt der Hersteller weitere 1.000 Euro Nachlass. (Holger Holzer/SP-X)

Previous ArticleNext Article
SP-X Redaktion | Holger Holzer
Dieser Artikel stammt aus der SP-X Redaktion von Holger Holzer

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen