Paris 2014: Der Neue Fiat 500X Crossover

Neuer Fiat 500X Crossover in Paris.

Sein Debüt in Paris wurde mit Freuden erwartet. Das kompakte Crossover-Highlight aus der 500er Familie zeigt die fortschrittliche Entwicklung der Marke in Sachen Technik und Design. Das innovative Fahrzeug erweitert das Konzept des 500 und lotet neue Möglichkeiten aus. Mit einem extravaganten, reiferen, italienischen Lifestyle veredelt dieses Auto den Alltag. Es ist außerdem komfortabel, vielseitig und leistungsstark. Der Fiat 500X Crossover kommt in zwei Varianten: einen für die Stadt und einen für das Gelände inklusive effizienter Diesel- und Benzinmotoren. Hier stehen ein manuelles Schaltgetriebe, eine 9-Gang-Automatik sowie eine 6-Gang-Automatik zur Verfügung. Außerdem ist das Fahrzeug wahlweise mit Frontantrieb oder Frontantrieb optional mit Traction Plus Kontrolle erhältlich. Mit dem Startschuss für den Fiat 500X wird es mit der neuen „500 Ron Arad Edition“, ebenso wie die „500 Comics“, „500 Camouflage“ und „500 Jeans“ mehr Individualisierungsmöglichkeiten geben. Andere Highlights der 500 Familie auf der Mondialauto sind der 500L Trekking, 500L Beats EditionTM und 500 MY 2014 Cult Modelle, die die Vielseitigkeit der kultigen Fiat 500 aufzeigen.

Previous ArticleNext Article
Simone Amores
Autos waren schon immer meine Passion, aber erst vor ein paar Jahren fing ich damit an, auch darüber zu berichten. Als freie Online-Journalistin genieße ich die Zeit auf vier Rädern so oft es geht. Neben dem modeln und reisen surfe ich aber auch gerne auf der virtuellen Welle. Frei nach dem Motto: „Lieber dauernd online als ständig von der Rolle.“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen