Ford Car 2 Car Communication

Ford 092 Entwicklungszentrum

Mein Auto weiß etwas, was ich nicht weiß.  Nun bei manch einem Autofahrer halte ich das nicht für eine besonders große Herausforderung, ein Fahrzeug zu entwickeln, dass klüger ist als der Fahrer selbst.  Aber beim Besuch im FORD-Entwicklungszentrumsollte es nicht um meine Meinung über Kollegen auf der Straße gehen, sondern um den Punkt:

Car-to-Car Communication

Safe Intelligent Mobility – Testfeld Deutschland (simTD) ist der sperrige Begriff eines aktuellen Projektes im Rhein-Main Gebiet an dem sich auch FORD beteiligt. Im Rahmen des Projektes werden die Techniken zur Kommunikation von Fahrzeugen untereinander, aber auch von Fahrzeugen und ortsbezogenen Einrichtungen untersucht. Ford 081 Entwicklungszentrum Wieso soll mein Auto mit dem Nachbarn reden? Man stelle sich vor, man fährt in der dunklen Nacht durch eine kurvige und bewaldete Strecke und noch bevor man eine Gefahren-Situation erreicht, wird man über diese Problematik informiert. Das könnte eine Panne sein und damit eventuell ein Auto das unbeleuchtet auf der Straße steht oder zum Beispiel ein Wild-Unfall.  Anstatt zu reagieren nachdem man im dunklen auf diese Situation direkt getroffen ist, könnte man sich frühzeitig auf die Situation einstellen, wüsste mein Auto vom anderen beteiligten Fahrzeug bereits über dieses Problem auf meiner Strecke bescheid. Ein ebenso denkbares Szenario ist die „Frühwarnung“ anderer Autofahrer vor möglichen Gefahren. Menschen auf der Straße, Tiere auf der Straße oder ähnliches. Per Kommunikation zwischen den Fahrzeugen auf der Straße, die die gleiche Wegstrecke zurück legen. Ford 075 Entwicklungszentrum Mein Auto und das Straßenschild diskutieren? Bei der Kommunikation von „Car-to-X“ geht es nicht um die Diskussion zwischen dem Fahrzeug und den Straßenschildern, wer nun im Recht ist – sondern um die Möglichkeit bei der Vorbeifahrt an Hinweistafeln, Baustellenschildern oder ähnliches, dem Fahrzeug die wichtigsten Informationen direkt zu übermitteln und so eine klare Information über aktuelle Tempolimits, Fahrspur-Verengungen oder Baustellenlängen zu ermöglichen. Zusätzlich kann die „Car-to-Car und Car-to-X“ Kommunikation für eine effektivere und intelligentere Verkehrsführung benutzt werden. Klare Navigations-Empfehlungen im Stau, basierend auf der Tatsache wer nun die empfohlene Umleitung 1, 2 oder 3 nutzt. Ich finde: Erst mit der Car-2-Car Kommunikation werden unsere Autos wirklich clever – also bitte, her damit.

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen