Im Herbst kommt das Cadillac ATS Coupé in den Handel. Die Premiere des Zweitürers fand in Detroit auf der NAIAS 2014 statt.  Die Europapremiere des schnittig gezeichneten Cadillac ATS feiert der US-Premiumhersteller in Genf auf dem 84. Automobil-Salon.

Cadillac ATS Coupe 01 Genf 2014

Der Radstand des elegant gezeichneten Coupés stimmt mit dem der Limousine überein und beträgt noch immer 2.775 Millimeter. Die Spur wurde jedoch breiter und in der Serie trägt er bereits 18 Zoll große Leichtmetallräder. Der 2.0 Liter große Vierzylinder-Basismotor mit Turboaufladung wurde überarbeitet und leistet 276 PS und 14 % mehr Drehmoment.

 

 

 

Unterstütze AUTOHUB - Werde Fördermitglied

Vorheriger ArtikelFahrbericht: Mazda 6 2.2D SKYACTIV-D
Nächster ArtikelGenf 2014: Škoda Octavia Scout
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

Comments are closed.