HONDA Civic – 0% *grübel*

In dieser Woche habe ich die Möglichkeit den neuen HONDA Civic zu fahren.  An dieser Stelle will ich meinem Fahrbericht noch nicht vorgreifen, aber eines kann ich bereits deutlich sagen: Meine Probleme mit den Japanern was das Thema Haptik und Materialwahl angeht, muss ich nun wohl endgültig ad acta legen.

Honda civic Rückleuchten
Honda civic Rückleuchten

Der neue Civic ist ein geiles Auto geworden. Man kann natürlich zu den Rückleuchten stehen wie man will – auf jeden Fall fällt der neue Civic im Straßenverkehr auf. Insbesondere dank der unvermeidbaren LED-Tagfahrlichter und der Lackierung des Testfahrzeuges in Topaz-Metallic, wähnt man sich manches Mal in einem teuren Exoten. Kleine Jungs verdrehen sich die Köpfe und junge Frauen schauen irritiert ob des Farbtons. Jedoch hab ich in keinem Gesicht „Abneigung“ lesen können. Primär: Interesse. Sekundär: Sympathie.

Heute Morgen habe ich im Radio gehört, das es nun eine 0% Finanzierung für den neuen HONDA Civic gibt.  Für den Käufer eines Neuwagen gibt es natürlich nach dem „Bar“ zahlen keine bessere Variante um den Traum des Neuwagen zu erfüllen.   Als Folge der Testfahrt und des Werbeclip habe ich natürlich gleich den HONDA Neuwagenkonfigurator aufgerufen und „meinen“ Civic konfiguriert:

 

CivicSport 2.2 i-DTEC Konfigurator
CivicSport 2.2 i-DTEC Konfigurator

 

Meine Wunschfarbe wäre ein Braunton, bei HONDA unter dem Namen „Urban Titanium“ verfügbar. Dazu natürlich den 2.2 Liter 150PS Diesel-Motor und das ganze am knackigen 6-Gang Getriebe (leider hat HONDA kein Doppelkupplungsgetriebe im Angebot.) Als Ausstattungsvariante würde ich den Sport wählen, dazu ein Satz 18 Zoll Aluminium-Felgen, die Parkdistance-Kontrolle rundum und das Festplatten-Navigations-System.

Der Konfigurator steht dann bei 31.208,–€ 

Keine Grund zum verzagen. Ein schneller Blick zu mobile.de zeigt: Vorführer und Neuwagen werden derzeit zu besonders interessanten Konditionen angeboten.  Es ist kein Geheimnis, der Erfolg des HONDA CIVIC unter den Neuwagen im Golf-Segment  ist derzeit überschaubar.  Komischerweise.

Denn der Civic bietet das was man anderswo als „Premium“ bezeichnet. Das ganze in einer Karosserie mit Charakter und als 150PS Diesel mit 6-Gang Getriebe so etwas wie ein 1er BMW aus Japan. Sportlich. Knackig. Fahraktiv.

Ich will meinem Fahrbericht nicht vorgreifen, drum mach ich an der Stelle Schluß. 😉 Schaut rein, nächste Woche gibt es einen ausführlichen Fahrbericht über den neuen Civic!

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

3 Comments