Hyundai i20: Frisch gemacht

Hyundai hat den i20 geliftet

Hyundai hat den Kleinwagen i20 überarbeitet. Die Änderungen fallen allerdings zurückhaltend aus.

Zu Preisen ab 18.900 Euro ist ab sofort der geliftete Hyundai i20 bestellbar. In der Basisvariante arbeitet ein 62 kW/84 PS starker 1,2-Liter-Benziner, zur Ausstattung zählen Klimaanlage, Lederlenkrad und Verkehrszeichenerkennung. Alternativ steht starker 1,0-Liter-Turbobenziner mit mindestens 74 kW/100 PS zur Verfügung (ab 20.500 Euro), der auch in zwei Mildhybridausführungen mit 74 kW/100 PS (ab 25.000 Euro) und 88 kW/120 PS (ab 28.400 Euro) zu haben ist.

Alle Varianten verfügen nach dem Facelift über einen modifizierten Kühlergrill sowie neue Stoßfänger an Front und Heck. Dazu kommen drei neue Außenfarben, darunter ein Grünmetallicton, der bei Bestellung eines optionalen Design-Pakets auch im Innenraum Akzente setzt. Zudem ist nun eine mehrfarbige LED-Ambientebeleuchtung zu haben.

Holger Holzer/SP-X

Total
0
Shares
Related Posts
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.