Hyundai i30 Intro Edition – Zum Markstart einmal mit allem

Hyundai legt zur Markteinführung der neuen Generation des Kompaktmodells i30 eine „Intro Edition“ auf. Zur umfangreichen Ausstattung des Fünftürers zählen unter anderem LED-Scheinwerfer, ein Navigationssystem mit Smartphone-Anbindung und ein Panorama-Glasschiebedach. Für zusätzliche Sicherheit sollen neben einem Notbremsassistenten mit Fußgängerwarnung elektronische Helfer zur Totwinkel- und Querverkehrsüberwachung sorgen.

Als Antrieb stehen drei Motoren zur Wahl: ein 1,0-Liter-Turbobenziner mit 88 kW/120 PS für 22.900 Euro, ein 1,4-Liter-Turbobenziner mit 103 kW/140 PS für 23.700 Euro sowie ein 81 kW/110 PS starker Diesel, der für 25.450 Euro zu haben ist. Das Angebot gilt nur bis zum Jahresende.

Ausgeliefert wird die neue Generation des i30 Anfang erst 2017. Gegenüber dem Vorgänger ist das Design der Schräghecklimousine noch einmal eine Spur europäischer und eleganter geworden, dazu gibt es moderne Assistenzsysteme und neue Turbobenziner. Preise für die Standardmodelle nennt der Hersteller noch nicht. (Peter Maahn/SP-X)

Previous ArticleNext Article
SP-X Redaktion
Die Nachrichtenagentur SP-X liefert Ihnen aktuelle Berichte und Informationen aus den Themenbereichen Auto und Mobilität. Die jeweiligen Autoren der Artikel sind in der Fußzeile des Artikels benannt.