Luxuriöser Start des Hyundai Staria

Automatisch gespeicherter Entwurf
Hyundai macht mit dem Staria dem VW Multivan Konkurrenz

Mit dem futuristisch gestylten Staria tritt Hyundai wieder im Multivan-Revier an. Zum Start gibt es ein üppig ausgestattetes Top-Modell.  

Zu Preisen ab 56.150 Euro ist ab sofort der Hyundai Staria bestellbar. Zunächst ist der Kleinbus nur in der Top-Variante „Signature“ zu haben, die unter anderem Nappaledersitze, zwei elektrische Schiebetüren und Einzelsitze in der zweiten Reihe bietet. Den Antrieb übernimmt ein 130 kW/177 PS starker 2,2-Liter-Dieselmotor, der mit Front- oder Allradantrieb (plus 2.000 Euro) kombinierbar ist. Eine Achtgangautomatik ist Serie.  

Hyundai Staria auch als Nutzfahrzeug

Im kommenden Jahr soll das Angebot erweitert werden. Neben günstigeren Ausstattungsvarianten sind auch weitere Antriebe angekündigt, darunter auch ein E-Modell mit Brennstoffzelle. Außerdem werden die Nutzfahrzeug-Ausführungen nachgereicht. 

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Related Posts