KIA gibt weiter Gas

Kia wuchs im ersten Quartal weltweit um zwölf Prozent

Es ist das Traumergebnis eines jeden Automobil-Herstellers, das vom Koreanischen Automobil-Hersteller dieser Tage verkündet werden konnte.

Steigender Absatz, mehr Umsatz, mehr Profit – KIA wächst im ersten Quartal 2012 weltweit um 12 Prozent!

Mehr als 635.000 Fahrzeuge wurden im Q1-2012 von KIA weltweit ab, was einer Steigerung von 12,4% entspricht. Der Umsatz wiederum wurde um 10,6% auf knapp 8 Mrd. Euro gesteigert. Und das Ergebnis zugleich um 26% auf 767 Millionen Euro gesteigert.

Besonderes Augenmerk verdient die Tatsache, dass KIA in den USA mehr Autos verkauft hat, als auf dem Koreanischen Heimatmarkt. In Europa wuchs der Absatz sogar um fast 25% gegenüber dem Vorjahres-Zeitraum.

Kia gibt weiter Gas und schaut man sich die aktuellen Modelle an, besteht gut die Möglichkeit, auch in den folgenden Quartalen von Steigerungen berichten zu können.

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen