Kia: Mit Stecker und viel Ausstattung

Kia: Mit Stecker und viel Ausstattung
Kia bietet den neuen Sportage auch als PHEV an

Zu Marktstart bietet Kia zunächst die konventionellen Varianten des Sportage an. Im Frühjahr folgt ein Modell mit Stecker.  

Zu Preisen ab 44.390 Euro startet im April der Kia Sportage mit Plug-in-Hybridantrieb. Die 195 kW/265 PS starke Kombination aus 1,6-Liter-Benziner und E-Motor treibt serienmäßig alle vier Räder an, die elektrische Reichweite dürfte wie beim Schwestermodell Hyundai Tucson 60 Kilometer betragen. Zur Serienausstattung zählen 19-Zoll-Felgen, Autobahnassistent und Tempomat. Auf Wunsch sind unter anderem ein adaptives Fahrwerk und klimatisierte Vordersitze zu bekommen.  

Die neue Generation des Kompakt-SUV startet Anfang 2022 zunächst in den konventionellen Varianten mit Dieseln und Benzinern im Leistungsband von 100 kW/136 PS bis 132 kW/180 PS. Die Preisliste beginnt bei 27.790 Euro. 

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Related Posts