News: SUV-Studie von Mazda auf der IAA – Dynamischer Lückenfüller

Auf der IAA in Frankfurt (17. bis 27. September) testet Mazda mit einer SUV-Studie die Kundenresonanz: Das Koeru genannte Konzeptauto hat die typische Front mit dem aufrecht stehenden Kühlergrill. Die Dachlinie fällt zum Heck coupéartig hin ab, was dem Hochbeiner Dynamik verleiht.

Mazda hat seine SUV-Modellpalette zuletzt mit dem ebenfalls sportiv gezeichneten Mini-SUV CX-3 erweitert, daneben haben die Japaner noch den kompakten Hochbeiner CX-5 im Programm. Das Showcar könnte die Nische sportlich wirkender SUV bedienen und Testballon für eine coupéartiges Crossover-SUV sein, das sich zwischen den beiden bestehenden Modellen einordnet.

Autor: Hanne Lübbehüsen/SP-X

Previous ArticleNext Article
SP-X Redaktion
Die Nachrichtenagentur SP-X liefert Ihnen aktuelle Berichte und Informationen aus den Themenbereichen Auto und Mobilität. Die jeweiligen Autoren der Artikel sind in der Fußzeile des Artikels benannt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen