News: Mercedes Travego M – Der Bus für „Die Mannschaft“

Zum Abschluss des alten Fußballjahres gibt es für die DFB-Herrenmannschaft nun einen neuen Bus. Die Nationalmannschaft fährt ab sofort die neueste Ausführung des Mercedes-Flaggschiffs Travego M. Der Reisehochdecker misst 13 Meter in der Länge und hat zumindest in der luxuriösesten Serienversion 46 Sitzplätze. Ob die Fußballer-Version davon abweicht, ist nicht bekannt. Einmalig ist auf jeden Fall das Außendesign mit schwarzer Karosserie, DFB-Logo und dem Schriftzug „Die Mannschaft“.

Hector, Podolski, Schweinsteiger und Bierhoff vor dem Bus
Hector, Podolski, Schweinsteiger und Bierhoff vor dem Bus

Für den Antrieb sorgt ein V8-Diesel mit 350 kW/476 PS aus knapp 16 Litern Hubraum. Maximal wuchtet das Triebwerk 2.100 Nm über ein automatisiertes Achtgang-Schaltgetriebe an die doppelt bereifte Hinterachse. Der Achtzylinder ist übrigens Sonderausstattung, serienmäßig wird der Travego von einem Sechszylinder-Reihenmotor mit 315 kW/428 PS angetrieben.

Autor: Holger Holzer/SP-X

Previous ArticleNext Article
SP-X Redaktion
Die Nachrichtenagentur SP-X liefert Ihnen aktuelle Berichte und Informationen aus den Themenbereichen Auto und Mobilität. Die jeweiligen Autoren der Artikel sind in der Fußzeile des Artikels benannt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen