Von seiner frisch gelifteten V-Klasse hat Mercedes zwei Sondermodelle aufgelegt. Neben AMG-Optik bieten sie eine Reihe von Extras.

SP-X/Stuttgart. Zu Preisen ab 53.000 beziehungsweise 63.000 Euro bietet Mercedes die V-Klasse ab sofort als Sondermodelle Edition 19 und Avantgarde Edition 19 an. Beide Versionen zeichnen sich durch einen AMG-Trimm außen und innen aus. Zum erweiterten Ausstattungsumfang der Edition 19 gehören zudem adaptive LED-Scheinwerfer, Fernlichtassistent, zwei Schiebetüren und eine separat aufklappbare Heckscheibe. Zusätzlich zu diesen Extras zeichnet sich die Avantgarde-Version noch durch eine elektrische Heckklappe und Schiebetüren, das Infotainment-System Comand, Burmester-Soundanlage und die Lederausstattung Lugano aus.

Unterstütze AUTOHUB - Werde Fördermitglied