Mitsubishi Small Crossover MPV — Siebensitzer debütiert in Asien

Mitsubishi Small Crossover MPV — Siebensitzer debütiert in Asien

Mitsubishi wird auf der Indonesia International Auto Show Anfang August mit dem Mitsubishi Small Crossover MPV ein neues kleines SUV-Modell vorstellen.

Bislang halten sich die Japaner mit Informationen zum neuen Modell zurück. Die ersten Teaserbilder zeigen eine Mischung aus Kompaktvan mit SUV-Attributen. Die Front des neuen kleinen SUV wurde nach den Shield-Designvorgaben der größeren Modelle ausgeführt und erinnert so stark an den Outlander.

Kräftig ausgestellte Radläufe, eine hohe und leicht ansteigende Gürtellinie charakterisieren die Flanken. Das Heck zeigt dreidimensionale, L-förmige Leuchten. Ausgelegt sein soll der neue Crossover von Mitsubishi als Siebensitzer. Zudem soll sich der Innenraum variabel gestalten lassen. Bei den Abmessungen soll der neue SUV die Klassenstandards nach oben verschieben.

Nach seinem Messedebüt soll der neue SUV noch im Herbst auf dem indonesischen Markt starten. Hier wird das neue Modell mit einem 1,5-Liter-Benziner angeboten. Andere Märkte sollen folgen.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/mitsubishi-small-crossover-mpv-infos-daten-marktstart-preis-1872563.html

Related Posts