Großes Pech für die Truppe von Marc VDS: nach der Kollision in der Startphase und umfangreichen Reparaturen konnte sich die #25 in der Nacht wieder auf Platz 3 vorkämpfen, bevor es im Stefan-Bellof-S zu einer Kollision mit dem Nissan GTR #30 kam. Kurz darauf erwischt es den Z4 #26 von Marc VDS: Abflug im Schwalbenschwanz.

Bild: © S. Baldauf/R. Kah

Unterstütze AUTOHUB - Werde Fördermitglied