420 km/h für den Longtail Chiron!

Im Herbst des vergangenen Jahres hatte Bugatti dem Chiron mit 490,5 km/h bereits einen Eintrag in das Guiness Buch de Rekorde verschafft. Ganz so schnell wird der kommenden “Serien-Bugatti” dann aber nicht. Bei 420 km/h wird für den optisch leicht veränderten Chiron Schluss sein – den Reifen zu liebe.

Der Chiron Super Sport 300+ kommt mit einem Longtail-Heck zu der mehr als gut betuchten Kundschaft. Die Anpassung der Aerodynamik ist bei Fahrzeugen oberhalb der 300 km/h Klasse obligatorisch. Sein W16 Triebwerk wird über 1.600 PS leisten – und nein, das ist kein Tippfehler. Eins-Sechs-Null-Null PS

 

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Related Posts