Bulli wird zum Robotaxi

Mit dem ID Buzz will VW ins autonome Fahren starten. Die Robotaxi-Technik soll bereits Mitte des Jahrzehnts auf die Straße kommen.  

Der Bulli-Nachfolger ID Buzz soll das erste autonome Auto von VW werden. Die Technik wird dem Unternehmen zufolge noch nicht zur Markteinführung des elektrischen Busses im Jahr 2022 kommen, wird aber voraussichtlich ab 2025 verfügbar sein. Feldversuche sollen noch in diesem Jahr beginnen, künftiges Einsatzfeld des E-Bulli könnten etwa Ride-Hailing und Ride-Pooling-Dienste sein, wie sie aktuell die Konzerntochter Moia anbietet – bislang aber noch mit einem menschlichen Fahrer. 

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Related Posts