Der Mercedes-AMG One – ein Auto aus der Zukunft

Wie lange dauert die Reise des Mercedes-AMG One eigentlich schon? Exakt seit 2017, denn damals gab es die erste Studie oder vielmehr die Enthüllung der Studie für das neue Superauto aus Untertürkheim. Seitdem warten die Fans ungeduldig auf das Hypercar mit dem Antrieb, der sonst nur in der Formel-1 zu finden ist. Jetzt ist es wohl bald so weit, Mercedes legt endlich die Karten auf den Tisch.

Ende des Jahres geht es los

Bei der Entwicklung des AMG One gab viele Hindernisse und dann noch den Ausbruch einer Pandemie. Fans hatten schon aufgegeben, davon zu träumen, dass dieses besondere Auto jemals auf die Straße kommt, aber Ende 2021 ist es wohl so weit, der Traum vom futuristischen Mercedes wird endlich in Erfüllung gehen. Die ersten Bilder wurden bereits in den sozialen Netzwerken gepostet und auch einige Details sind schon bekannt. Der Mercedes-AMG One ist wahrscheinlich vollgepackt mit Technik aus der Formel-1.

Probleme mit dem Motor

Für den Antrieb sorgt ein kleiner 1,6-V6, eine Art Adaption des Motors aus dem Mercedes F1 W06 Hybrid Rennwagen. Dazu kommen vier Elektromotoren, die dem AMG One eine Leistung von 1000 PS bescheren. Noch sind die endgültigen Leistungswerte nicht bekannt, aber falls es stimmt, was die Gerüchte sagen, dann lässt sich die Leistung des Motors sogar noch auf 1200 PS strecken. Das größte Problem bei der Entwicklung des AMG One war es, das Aggregat mit den immer strikter werdenden Emissionsregeln in Einklang zu bringen. Selbst wenn es am Ende „nur“ 1000 PS sein, schadet es dem schnellsten und dynamischsten Auto aller Zeit auch nicht.

Leider schon ausverkauft

Nur sehr wenige privilegierte Menschen werden das Vergnügen haben, diesen Wagen zu fahren. Mercedes baut nur 275 Stück des AMG One und jedes Auto kostet ohne Extras rund 2,5 Millionen Euro. Es gibt allerdings noch eine schlechte Nachricht: Alle Exemplare haben bereits einen betuchten Besitzer gefunden.

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Related Posts