Der Opel Crossland – eine echte Alternative zum SUV

Inzwischen macht sich das Gefühl breit, dass irgendwie jedes Auto ein SUV ist oder zumindest so aussieht. Die Hersteller freut es, denn sie bringen immer neue Varianten auf den Markt. Trotzdem gibt es immer noch Autofahrer, die sich einfach nur ein nettes Auto wünschen, was geräumig und übersichtlich, nicht allzu groß und vor allem bezahlbar ist. Dieses Auto gibt es, und zwar von Opel.

Keine neue Idee
Nicht jeder kann sich mit einem SUV anfreunden, dessen Cockpit an eine Playstation erinnert. Opel hat diese Wünsche gehört und mit dem „Crossland“ einen Wagen gebaut, der eine gute Alternative zu einem SUV ist. Ganz so neu ist die Idee allerdings nicht, denn der „Crossland“ ist der Nachfolger des beliebten „Meriva“, der nur ein kleines Facelift bekommen hat. Es gab schon einmal einen „Crossland“, und zwar mit einem X, er kam 2017 auf den Markt und war das Ergebnis der Zusammenarbeit von Opel und PSA. Jetzt hat er das X abgelegt und sich ein neues Aussehen zulegt.

Was bietet der „Crossland“?
Der neue Opel „Crossland“ ist stolze 4,22 Meter lang und eine gelungene Mischung zwischen einem Minivan und einem klassischen SUV. Von vorne erinnert er etwas an den Opel „Mokka“, hat aber eine elegantere und gefälligere Form. Die LED-Scheinwerfer sind serienmäßig eingebaut und der hintere Teil wurde vom „Elegance“ entliehen. Der Name „Crossland“ prangt unübersehbar auf der Heckklappe. Beeindrucken kann der Opel mit einem großen Kofferraum, das Volumen liegt wahlweise zwischen 410 und 1255 Liter.

Geräumig und bequem
Wer gerne bequem in sein Auto einsteigen und nicht zu tief sitzen will, ist beim „Crossland“ richtig. Auch der Fond bietet Annehmlichkeiten, was den Platz angeht und selbst große Menschen haben viel Beinfreiheit. Das Sonnendach macht den Innenraum luftig und hell, die Rundumsicht ist perfekt für die Mitfahrer, die die Landschaft genießen wollen. Der Opel „Crossland“ kommt im nächsten Jahr auf den Markt und wird voraussichtlich als Basismodell knapp 19.000 Euro kosten.

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Related Posts