Ford Mustang Mach 1

In den USA gibt es den 460-PS-Mustang schon länger. Nun kommt er auch offiziell nach Deutschland.  

Ford bietet das 60.800 Euro teure Mustang-Sondermodell „Mach 1“ nun auch in Deutschland an. Angetrieben wird das Pony Car von einem 5,0-Liter-V8 mit 338 kW/460 PS und 529 Newtonmeter Drehmoment. Neben einem Sechsgang-Handschaltgetriebe mit verkürzten Schaltwegen und Zwischengasfunktion ist alternativ eine Zehngang-Automatik zu haben.  

Zu den Besonderheiten der neuen Sportversion zählen spezielle 19-Zoll-Räder mit Breitreifen von Michelin, Fahrwerksversteifungen, eine verlängerte Unterbodenverkleidung, ein Heckdiffusor mit vier Auspuffendrohren, ein Adaptiv-Fahrwerk und das vom Shelby GT350 übernommene Hinterachs-Kühlsystem. Das speziell für den Einsatz auf Rennstrecken optimierte Modell bietet innen einen weißen Kugel-Schaltknauf, Ledersitze und spezielle Aluzierleisten. 

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Related Posts