Hyundai Blue Link – Konnektivitäts-App startet

Fahrern von Hyundais E-Modellen fehlte bislang eine Konnektivitäts-App. Nun liefern die Koreaner die Software, die auch den Nutzern konventioneller Autos helfen soll.

Hyundai legt eine eigene Vernetzungs-App für seine Pkw-Modelle auf. Die „Blue Link“ genannte Smartphone-Software bietet Funktionen wie die Fernabfrage von Fahrzeugdaten zu Reichweite und Position, ermöglicht die Navi-Programmierung von zuhause aus und dient als E-Call-System. Außerdem integriert es eine Spracherkennung in das Infotainment-System. Bei Elektroautos ist zudem ein Vorheizen oder -kühlen des geparkten Fahrzeugs möglich. Die App steht zunächst ab Sommer für den elektrifizierten Kompaktwagen Ioniq und ab Herbst für das Brennstoffzellen-SUV Nexo zur Verfügung. Weitere Baureihen folgen.

Hyundai legt eine eigene Vernetzungs-App für seine Pkw-Modelle auf
Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Related Posts