Mercedes E-Klasse All-Terrain – Der schlankere GLE

Mercedes E-Klasse All-Terrain – Zu schön für Stock und Stein

Zu Preisen ab 58.100 Euro ist nun die Mercedes E-Klasse All-Terrain bestellbar. Der Business-Kombi im Offroad-Design wird von einem 143 kW/194 PS starken 2,0-Liter-Dieselmotor angetrieben, zur Ausstattung zählen Allradantrieb, Luftfederung und eine Neungangautomatik. Weitere Merkmale des Geländekombis sind ein Lamellengrill im SUV-Stil, ein angedeuteter Unterfahrschutz und robuste Karosserieplanken. Der Aufpreis für das All-Terrein-Modell gegenüber dem Standard-Kombi mit gleichem Antrieb beträgt rund 4.600 Euro. Auch das SUV-Modell GLE mit vergleichbarer Motorisierung ist rund 1.000 Euro günstiger.

Der Vierzylinderdiesel (E200d) ist zunächst die einzige verfügbare Motorisierung. Später folgt dann noch der E 350d als V6-Diesel mit 190 kW/258 PS. Die Hauptkonkurrenten des Schwaben sind der Audi A6 Allroad sowie der Volvo V90 Cross Country. (Holger Holzer/SP-X)

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Related Posts
Erste Fahrt: Der neue Audi TTS
Mehr lesen

Erste Fahrt: Der neue Audi TTS

Man nehme sich das Beste aus dem modularen Querbaukasten der VW-Konzernmutter, dazu eine kleine Diät (-50 Kilogramm), ein Nuance  mehr Radstand als der Vorgänger (+3.7 cm), eine erneut steifere Karosse, potente Motoren (310 PS) und moderne Fahrwerkssysteme (Aluminium-Lenker und elektronische Differential-Sperren). Die Zutaten für den neuen TTS klingen simpel.