Mercedes GLC ist Export-Europameister

Europa ist bei Pkw Netto-Exporteur. Besonders häufig verlassen deutsche Premiummobile den Kontinent.

Der Mercedes GLC ist Export-Europameister. Von dem Mittelklasse-SUV sind 2019 rund 150.000 Einheiten ins außereuropäische Ausland geliefert worden, wie aus einer Statistik des Beratungsunternehmens Inovev hervorgeht. Auf Rang zwei folgte mit rund 125.000 Einheiten die E-Klasse von Mercedes, der dritte Platz ging an die 3er-Reihe von BMW mit rund 110.000 exportierten Fahrzeugen.

Meist importierter Pkw war der in Marokko gebaute Dacia Sandero mit rund 225.000 Einheiten im Jahr 2019. Mit jeweils gut 100.000 Fahrzeugen komplettierten Tesla Model 3 und Hyundai Kona das Spitzentrio. Insgesamt wurden 2019 rund 2,17 Millionen Pkw nach Europa eingeführt, aus Europa (inklusive Türkei) ausgeführt wurden rund 3,4 Millionen Fahrzeuge.

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Related Posts