Mercedes-Updates

Mercedes bringt ältere MBUX-Fahrzeuge auf den neuesten Software-Stand. Eine Funktion dürften vor allem lockere Fahrer schätzen.  

Die Infotainmentsysteme neuerer Mercedes-Modelle lassen sich nun online mit neuen Funktionen ausrüsten. So stehen nun die Musikstreaming-Dienste Tidal und Amazon Music zur Verfügung, zudem kann der Mercedes Online-Store aktiviert werden. Darüber hinaus lässt sich eine Duz-Funktion für den Sprachassistenten herunterladen, so dass der Nutzer sich nicht mehr mit „Sie“ ansprechen lassen muss. Die Updates für das MBUX-System werden online im Fahrzeug manuell gestartet, der Download erfolgt dann im Hintergrund. Vor der Aktivierung muss der Fahrer ein weiteres Mal zustimmen. Verfügbar sind die neuen Software-Funktionen für Fahrzeuge mit einem Produktionsdatum ab März 2018. Bei einigen neueren Modellen sind sie bereits installiert. 

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Related Posts