Neuer Nvidia-Chip

Nvidia drängt weiter auf den Automobil-Markt. Ihr kommender Chip soll neue Geschwindigkeitsrekorde setzen.

Der Chip-Entwickler Nvidia hat einen neuen Prozessor für die Rechner in künftigen autonomen Autos vorgestellt. Ab 2025 soll der zentraler Steuer-Chip namens „Atlan“ in Serienautos die Roboterauto-Funktionen steuern sowie den Betrieb von Bordcomputer und Infotainmentsystem übernehmen. Zu den Besonderheiten zählt den Entwicklern zufolge die hohe Rechenleistung von 1.000 Billionen Rechenoperationen in der Sekunde (TOPS) – der vierfache Wert aktueller Chips. 

Die kalifornische Firma Nvidia ist vor allem als Hersteller von schnellen Grafikkarten für Computerspiele bekannt geworden. Seit einigen Jahren nutzt das Unternehmen sein Gaming-Know-how auch für den Automobilsektor und wird zunehmend vom Zulieferer zu einem wichtigen Kooperationspartner. Zu den aktuellen und ehemaligen Kunden zählen unter anderem Tesla, Daimler und Hyundai.

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Related Posts