Neuwagen-Rabatte

Deutsche Autokäufer erhalten im Schnitt 18 Prozent Rabatt auf den Neuwagenpreis. In anderen Ländern gibt es höhere Nachlässe.

Die Neuwagen-Rabatte in Deutschland liegen im Europavergleich auf durchschnittlichem Niveau. 2020 konnten Käufer mit einem Abschlag von 18 Prozent auf den Listenpreis rechnen, wie eine Studie der Beratungsagentur Jato ergeben hat. Gegenüber den beiden Corona-freien Vorjahren entspricht das einer Steigerung um drei Prozentpunkte. Im Vergleich mit den anderen großen Märkten der EU lag das deutsche Nachlass-Niveau im Mittelfeld. Besonders hohe Rabatte gab es zuletzt mit 22 Prozent in Spanien, die verbindlichsten Listenpreise im Vereinigten Königreich mit 11 Prozent Rabatt.

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Related Posts