Porsche Roadtrip

3 Tage Zeit, 3 Fahrzeuge, 6 Blogger auf einem Roadtrip.  Es hätte wohl kaum besser sein können.

Neben der guten Laune in den Fahrzeugen, war auch die Sonne auf unserer  Seite und während dem gesamten Wochenende trübte nicht eine Wolke unseren Weg. Ich habe natürlich einen guten Grund, positiv über diesen Roadtrip zu schreiben, hatte ich den Trip doch organisiert. Das wäre jedoch ein wenig einfältig und so habe ich mit gutem Grund abgewartet, wie der Trip wohl bei den Mitfahrern und der Umwelt ankam – bevor ich nun darüber schreiben will.

Der Weg war das Ziel

Die Ankunft in Venedig am ersten Abend konnte ich gleich einmal von der Liste streichen, zu spät kamen wir am Start in Stuttgart los – zu lang dauerten die Pausen – zu zäh war der Verkehr. Die Pausen am ersten RoadTrip Tag waren jedoch Goldwert – bei jedem Stop stiegen glücklich grinsende Blogger aus den Fahrzeugen und benahmen sich wie eine Gruppe von Schulkindern auf dem ersten Klassenausflug. Es wurde herumgealbert und aus 40-Jährigen Männern wurden 7-Jährige Knaben.  Daran nicht unschuldig waren natürlich die 3 eingesetzten Fahrzeuge der Marke Porsche.

Blogger Road-Trip1

Porsche – Ein riesen Dank!

Die Sportwagen-Schmiede aus Stuttgart unterstützte den Roadtrip mit 3 Fahrzeugen. Einem roten Porsche Boxster S, einem gelben Porsche Carrera Cabrio und einem Porsche Panamera Diesel in Carbongrau Metallic.   Natürlich waren die Mitreisenden Blogger am ersten Tag erst einmal enttäuscht wenn das Losglück die Oben-Offen-Reise in den über 300Ps starken Modellen Carrera und Boxster verwehrte. Denn im Sinne einer ausgewogenen Zuteilung der Fahrzeiten, wurden die Plätze und Strecken verlost.

Am Ende des 3-Tägigen Roadtrips hatte sich der “graue Wal” jedoch den Respekt aller Teilnehmer hart erarbeitet und wohl verdient. Mit “nur” 250 PS und einem Diesel-Motor der in den Alpen-Tunnel mit deutlich weniger Konzert-Fähigkeiten aufwartete, mussten der Drehmoment-Berg des V6-Diesel und das unglaubliche Fahrwerk der großen Sport-Limousine für die Pro-Panamera-Argumentation ausreichen. Am Ende war ich von einem V6-Diesel in den Alpen deutlich überraschter als vom 315PS starken Boxster S mit 6-Gang Handschaltung.

Denn dem roten Boxster und dem gelben Carrera hatten von Anfang an alle die Sportabzeichen der bevorstehenden Paß-Touren zugetraut.

Was Porsche dazu gebracht hat, diesen Trip zu unterstützen? Es muss der Innovationsgeist der Zuffenhausener Marke sein.

Blogger RoadTrip Porsche 2

Mobil im Internet

Wenn Blogger auf einen RoadTrip gehen, dann benötigen Sie das Internet. Egal wie schön die Benzin-Gespräche im Auto waren, am Ende will doch jeder Blogger nur das eine: Auch den Freunden zu Hause und vor allem der virtuellen Gemeinde auf Facebook, Twitter und in den eigenen Blogs von den aktuellen Erlebnissen berichten.

Hier geht mein großer – wirklich großer Dank an VODAFONE Deutschland. Denn und das möchte ich gerne deutlich sagen: Als einziger Mobilfunk-Provider in Deutschland, hatte man dort den Mut uns auf unserem Trip zu unterstützen! Mit der Hilfe von 3 UMTS-WLAN Routern waren die Blogger in den Porsche-Fahrzeugen nicht nur kraftvoll auf der Straße motorisiert – sondern auch flott auf der Datenautobahn unterwegs.

Road-Trip-online-mit-vodafone

Ein Roadtrip ohne Blogger?

Wunderbares Wetter, famose Routen, grandiose Fahrzeuge, schnelles Internet – und ganz nebenbei ein geniale Truppe. Auch das möchte ich an dieser Stelle noch einmal deutlich machen: Noch nie in meinem Leben zuvor, hatte ich mit Menschen, die ich privat kaum bis gar nicht kannte – derart viel Spaß! Eine Truppe von Benzin-Köpfen, wirren Benzin-Sprech-Experten, Online-Gurus und Medien-Profis.

Ein Roadtrip alleine – wäre schön gewesen – ein Roadtrip mit dieser Truppe, dass war schlicht eine Sensation!

Porsche Road-Trip Blogger

Meine Porsche Roadtrip-Galerie

Es ist noch viel in der Entstehung. Beiträge über die Blogger. Weitere Galerien. Ein Clip .. usw.. Wer bis heute nicht FAN unserer Facebook-Seite ist, sollte sich sputen – da bleibt er nämlich immer informiert. In nicht einmal mehr 8 Tagen startet ja bereits der nächste Roadtrip!

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Related Posts

71,40…

… Euro inklusive Mehrwertsteuer beträgt die jährliche Belastung durch die neue CO2-Bepreisung für den deutschen Durchschnittsautofahrer. Das hat die Bundesregierung auf eine…