Sauber mit Erdgas

Alternativer Antriebe müssen nicht immer etwas mit Strom zu haben. Es kann auch ein alternativer Kraftstoff in Betracht kommen.

Seat erweitert das Motorenangebot des kompakten Leon um eine Erdgasvariante. Der Leon 1.5 TGI leistet 96 kW/130 PS und verfügt über einen 17,3 Kilogramm fassenden Erdgastank. Für die Kraftübertragung sorgt ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe. Die Reichweite im Erdgas-Betrieb beträgt bis zu 450 Kilometern (WLTP). Als Durchschnittsverbrauch gibt Seat 3,7 Kilogramm an, das entspricht einem CO2-Ausstoß von 97 bis 98 Gramm pro Kilometer. Der Standardspurt gelingt in 9,6 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit ist bei 203 km/h erreicht. Der Leon 1.5 TGI startet ab 29.000 Euro in der Ausstattungsvariante Style. Die Erdgas-Varianten für den Sportstourer genannten Kombi folgen.

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Related Posts