VW Caddy Pan Americana

VW bietet nun auch den Caddy in der Ausstattungsvariante Pan Americana an

Anders als der Name suggeriert, ist der Caddy Pan Americana nicht für das große Reiseabenteuer gemacht. Aber er fällt optisch auf.

VW bietet nun auch den Caddy in der Ausstattungsvariante Pan Americana an. Sie ist für die Pkw- und die gewerbliche Version mit dem jeweils kurzen Radstand des Hochdachkombis erhältlich. In Verbindung mit dem 1,5-Liter-TSI mit 84 kW/114 PS startet der Caddy Pan Americana aufbauend auf dem Komfortniveau „Life“ ab rund 31.700 Euro. Die Cargo-Ausgabe kostet ab 21.500 Euro netto (25.550 Euro brutto). Außerdem kann die Pan Americana-Version mit dem Zweiliter-Diesel mit 75 kW/102 PS und 90 kW/122 PS bestellt werden. Der 122 PS-Selbstzünder lässt sich zudem mit Allradantrieb kombinieren. 

Zum Serienumfang der Pan Americana-Modelle gehören unter anderem markante Kunststoffbeplankungen an Radläufen und Seitenschwellern, schwarze Zusatzleisten an den Türen sowie ein Unterfahrschutz. Dazu gibt es den Schriftzug „Pan Americana“ am Kühlergrill, Heck sowie an der Seite. Die Pkw-Ausgabe hat noch unter anderem ein Leder-Lenkrad, Pedalerie in Aluminium-Optik, silberfarbene Einstiegsleisten und Fußmatten an Bord.

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Related Posts