Die zweite Generation des Jaguar XF feiert auf der Auto Show in New York (3. bis 12. April) Weltpremiere. Erste Bilder zeigen die Limousine der oberen Mittelklasse im gewohnt sportlichen Stil der Marke. Im Innenraum herrscht edle Nüchternheit mit viel Holz, Leder und Aluminium.

jag-XF-int.jpg

Das Leichtbaumaterial spielt auch bei der Karosserie eine wichtige Rolle, der Viertürer steht auf der gleichen technischen Plattform wie das gerade vorgestellte Mittelklassemodell XE. Die Markteinführung des Konkurrenten von Audi A6, BMW 5er und Mercedes E-Klasse erfolgt im Herbst.

Autor: Holger Holzer/SP-X

Unterstütze AUTOHUB - Werde Fördermitglied

Comments are closed.