Abenteuer & Allrad 2012

Das ehemalige Gelände der US-Armee in Bad Kissingen ist seit einigen Jahren der vielbeachtete Dreh- und Angelpunkt der Europäischen Offroad-Fans und 4×4-Abenteurer. Wer auf eigener Achse durch die Welt fährt und vor dem Ende des Asphalt-Bandes nicht zurück schreckt, der trifft sich auch einmal im Jahr auf der größten Messe für Abenteuerlustige Offroader:

Abenteuer & Allrad 2012 – Bad Kissingen

Bereits zum 14.ten Mal findet die Abenteuer & Allrad auf diesem ehemaligen Truppenübungsplatz statt und nie zuvor hat diese Messe mehr zu bieten gehabt. Das Gelände platzt förmlich aus allen Nähten. Mit einem attraktiven Angebots-Mix aus Ausstellern, Aktiven Offroad-Freunden und spannenden Aktionsflächen zieht diese Offroad-Messe die Besucher in ihren Bann.

Wohnmobile für den harten Offroad-Trip, 4×4 Experten für die Umrüstung von Serienfahrzeugen, Tuner für Leistungssteigerungen der eigentlich bereits in Serie potenten Dieselmotoren und eine fast nicht mehr überschaubare Anzahl an Zubehör-Experten lassen das Herz von Abenteuer & Allrad Fans auch in 2012 wieder höher schlagen.

Parkplatz-Not und Camping-Katastrophe? Nicht auf der Abenteuer & Allrad in Bad Kissingen. Die Veranstalter haben es geschafft, das abseits zu liegende Event-Geländen mit einem Bus-Shuttle-Service perfekt an die Camping-Plätze und Besucher-Parkplätze anzubinden. Wer will, der kann den steilen Berg hinauf auf das ehemalige Kasernen-Gelände zu Fuß bewältigen und auf diesem Weg die wunderbare Aussicht in die Rhön genießen.

Ganz egal ob Gelände-Wohnmobil-LKW mit eingebautem Parkplatz für kleine Offroader wie den Suzuki Jimmy, zu Preisen weit jenseits des üblichen Einfamilien-Hauses, oder einfache Zubehör-Teile wie LED-Scheinwerfer. Auf der Abenteuer & Allrad bekommt man auch als Besucher, der bislang nur davon träumte seinen Alltag hinter sich zu lassen, einen Eindruck von der Offroader-Welt.

Abenteuer Allrad 2012 Toyota Legende
Abenteuer Allrad 2012 Toyota Legende

Die führende Offroader-Messe in Bad Kissingen lockt daher mittlerweile auch die großen Automobil-Hersteller an. Fast logisch das ein Hersteller wie Land Rover auf der Messe vertreten sein muss. In diesem Fall hat Land-Rover gleich ein eigenes Areal auf dem umfangreiche Testfahrten mit dem breiten Angebot an britischen Geländegängern möglich ist. Aber auch Volkswagen mit seiner Palette an 4×4 Nutz-Fahrzeuge ist auf der Messe vertreten. Hier will man im Besonderen die Qualität der Produkte als Basis-Modell für Expeditionsfahrzeuge und Wohnmobile für den rauen Urlaub, abseits der Trampelpfade präsentieren. Mit Jeep und Suzuki sind auch die Hersteller vor Ort, die nur echten Offroad-Fans sofort als Geländewagen-Marke einfallen.

 

Der Veranstalter erwartet etwa 60.000 Besucher an diesem langen Brückentags-Wochenende. Mein Tipp: Fahren Sie hin. Morgen ist die letzte Möglichkeit.

 

 

 

Das dürfte für Sie auch spannend sein, der Fahrbericht über den:

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger