Anzeige — Flottenmodell Opel Insignia Business Edition

Mehr Ausstattung zu attraktiven Konditionen für den Opel Insignia als Dienstwagen mit dem Flottenmodell Insignia Business Edition.

Mehr Auto zum attraktiven Preis und der Vorteil einer exakt bedarfsgerechten Ausstattung – das kennzeichnet die Opel Business-Angebote. So gibt es jetzt den Opel Insignia mit einer optimalen Zusammenstellung flottenrelevanter Komponenten als „Insignia Business Edition“.

Hier die Highlights des Business-Angebots:

Balsam für die Bandscheiben: der Opel Ergonomie- oder Premium-Ergonomiesitz

Vielfahrer wissen ein Lied davon zu singen: Am Ende eines langen Arbeitstages schmerzt der Rücken. Das muss nicht sein, denn die die Aktion Gesunder Rücken e.V. hat die Ergonomiesitze im Insignia mit dem AGR-Gütesiegel ausgezeichnet. Die Konstruktion des Ergonomiesitzes und seine vielfachen Einstellmöglichkeiten bieten größtmöglichen Komfort. Für den Fahrersitz gibt es eine Massagefunktion sowie Sitzheizung und Sitzventilation und eine automatische Sitzeinstellung mit Memory-Funktion. Noch hochwertiger präsentiert sich der Premium-Ergonomiesitz mit Lederbezug.

Mit Sicherheit mehr Licht: IntelliLux LED® Matrix-Licht

Mehr sehen und besser gesehen werden – die wichtigste Voraussetzung, um sicher anzukommen. Für den Insignia hat Opel das innovative LED-Licht noch einmal weiterentwickelt. Trotz kompakter Bauform finden in beiden Scheinwerfern jeweils 16 LED-Elemente Platz. Das sind doppelt so viele wie beim LED-Licht des Astra.

Damit kann sich das Licht präzise und blendfrei an die Fahrsituation anpassen. So strahlen zum Beispiel in Kurven die inneren LED-Elemente heller, während die äußeren abgedimmt werden – immer präzise an den Lenkeinschlag angepasst. Geradeaus reicht das Fernlicht bis zu 400 Meter weit. Damit strahlen die LED-Scheinwerfer des Insignia fast so weit wie deutlich teureres Laserlicht.

Schrammenfrei eingeparkt: der Parkpilot

Selbst Profis sind gegen unliebsame Kontakte nicht gefeit. Beim Einparken in enge Lücken können teure Kratzer entstehen. Die Sensoren des Parkpiloten warnen rechtzeitig, bevor es beim Rangieren rumst und die Versicherung sich querstellt. Doch das ist nicht alles: Die optionale 360-Grad-Kamera hilft mit einer Ansicht aus der Vogelperspektive beim zentimetergenauen Rangieren, etwa in engen Parkhäusern.

Ohne Umweg ankommen: Navi 900 IntelliLink

Wie komme ich am besten zu meinem Kunden? Diese und ähnliche Fragen beantwortet das im Navi 900 IntelliLink integrierte Navigationssystem. Es leitet den Fahrer per dynamischer Routenführung an das gewünschte Ziel. Mit Opel OnStar (1) ist außerdem ein persönlicher Online- und Service-Assistent an Bord, der nahe gelegene Parkhäuser findet (2) und Hotelzimmer bucht (3).

Überragende Konnektivität

Tablets und Smartphones gehen mit dem integrierten 4G LTE WLAN-Hotspot online. Die Integration in die Infotainment-Bedienung des Insignia gelingt mit Apple CarPlay (TM) und Android Auto (TM). Kompatible Geräte laden außerdem kabellos.

Innovative Assistenzsysteme für Rundum-Sicherheit

Für Komfort und Sicherheit sorgen diverse Assistenzsysteme. Der Frontkollisionswarner mit Fußgängererkennung und automatischer Gefahrenbremsung hilft, Unfälle zu vermeiden, indem er den Fahrer warnt und zur Not selbst bremst. Der Spur- und Spurhalte-Assistent unterstützt den Fahrer, indem er auf das drohende Verlassen der Fahrspur hinweist und mit kurzen Lenkradstößen aktiv das Verlassen der Spur vermeiden hilft.

Gegen das ermüdende Hin und Her der Augen zwischen Tacho und Straße hilft das Head-Up Display, das Geschwindigkeit, Verkehrszeichen, Geschwindigkeitsregler oder Navigation auf Höhe der Windschutzscheibe anzeigt. Beim Rückwärts ausparken helfen zwei Radarsensoren, indem sie bis zu 20 Meter und einem Winkel von bis zu 90 Grad links den Verkehr beobachten und akustisch vor herannahenden Fahrzeugen warnen. Doch damit ist noch nicht Schluss: Wenn sich aufgrund eines Unfalls die Airbags geöffnet haben, holt der OnStar-Notfallassistent automatisch Hilfe.

Dynamisches Fahrerlebnis

Der adaptive 4×4 Allradantrieb mit aktivem Torque Vectoring, das adaptive FlexRide Premium-Fahrwerk und das 8-Gang-Automatikgetriebe machen die Fahrt mit Ihrem Opel Insignia zu einem dynamischen Erlebnis.

Beeindruckend geräumiges Design

Trotz der schlanken, sportlichen Silhouette bietet der Opel Insignia eine hohe Kopffreiheit und einen großen, flexiblen Kofferraum. Das Panorama-Glasschiebedach durchflutet den Innenraum mit natürlichem Tageslicht und vermittelt ein noch großzügigeres Raumgefühl. Dank der auf Knopfdruck im Verhältnis 40 zu 20 zu 40 umklappbaren Rücksitze passen bis zu 1.665 Liter Gepäck in den Kofferraum. Beim Beladen helfen die große Ladeöffnung und die per Fußbewegung automatisch zu öffnende Heckklappe (nur Sports Tourer).

LEASINGANGEBOT FÜR FIRMENKUNDEN

Zum Beispiel für den neuen Insignia Grand Sport INNOVATION, 2.0 D, 125 kW (170 PS), mit Start/Stop, 6-Gang-Schaltgetriebe:

Monatsrate (exkl. MwSt.) 252,– €, (inkl. MwSt.) 299,88 €, Leasingsonderzahlung (exkl. MwSt.): 0,– €,

Laufzeit: 36 Monate,

Laufleistung: 20.000 km/Jahr.

Angebot zzgl. Überführungskosten.

(1) Serienmäßig ab Edition. Die Nutzung der OnStar Services erfordert eine Aktivierung, einen Vertrag mit OnStar Europe Ltd. und ist abhängig von Netzabdeckung und Verfügbarkeit. ImAnschluss an die Testphasen werden die OnStar Services kostenpflichtig. Die Leistungsumfänge der entgeltpflichtigen Leistungen können sich von denjenigen in den kostenlosen Testphasen unterscheiden. Informationen zu Details und Kosten unter www.opel.de/onstar. Es gelten die jeweiligen allgemeinen Geschäftsbedingungen.

(2) Gilt nur für teilnehmende Parkhäuser in Parkopedia. Verfügbarkeit gilt nur zum Zeitpunkt des Kontakts mit OnStar.

(3) Ein OnStar Berater bucht ein Hotel für Sie mittels Booking.com. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Booking.com, die auf der Website von Booking.com zu finden sind, sowie die allgemeinen Geschäftsbedingungen Ihres Hotels. OnStar unterstützt Sie dabei, eine Buchung zu tätigen, ist aber nicht verantwortlich für die Dienste von Booking.com oder des jeweiligen Hotels. Eine E-Mail-Adresse sowie eine Kreditkarte werden benötigt.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/anzeige-opel-insignia-flottenmodell-12373952.html

Previous ArticleNext Article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen